der Umwelt zuliebe
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/unweigerlich

Gratis bloggen bei
myblog.de





E10?

Der ganze Wirbel um das E10 geht mir allmählich auf den Wecker. Von wegen Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit! Alles Heuchlerei, meiner Meinung nach. Wie wird denn E10 bitte hergestellt? Aus Palmenöl, weil unser beheimateter Raps nicht ausreicht. Und wer muss Platz schaffen für den Rohstoff, aus dem später der "Bio-Kraftstoff" gemacht wird? Die Urwälder. Super, 100 Punkte, wir zerstören unser wichtigstes Gut auf Erden und bauen stattdessen Monokulturen ohne Ende. Wo soll das denn hinführen?


Und die Politik erzählt scheinheilig, dass so ein wichtiger Schritt für unsere Umwelt und gegen den Klimawandel gesetzt wurde. Ich frag mich nur, was wird wohl sein, wenn alle unschätzbaren Bäume für Monokulturen weichen mussten und diese nur halb so viel CO2 aufnehmen können?Soweit wird dann wieder nicht gedacht. Im Endeffekt geht es nur darum, dass Deutschland unabhängier von den Ölstaaten wird. Dass aber 7% der Autos in Deutschland den Kraftstoff nicht vertragen, scheint kein Problem. Die können ja dann das teurere Benzin kaufen. 

So wirklich durchdacht ist das Konzept nicht und ich frage mich, ob sich das E10 durchsetzen wird. Immerhin scheinen schon jetzt viele Menschen zweifel zu haben und geben laut einer Umfrage offen zu, dass sie vorsichtsghalber lieber das normale Benzin tanken werden. 

Ich warte bereits sehnsüchtig auf die Elektro-Autos, die hoffentlich bald bezahlbar auf den Markt kommen. Da steht für mich das Aussehen im Hintergrund, Hauptsache ich kann beim Tanken Geld sparen und muss nicht diesen blöden Kraftstoff tanken. Was mich am meisten erschüttert, ist die Tatsache, dass kaum jemand weiß, woher der Stoff für E10 kommt und was mit den Urwäldern passiert. Dass sie abgeholzt und niedergebrannt werden und damit wichtige Lebnsräume für viele Tiere zerstört werden, ist nur ganz wenigen bekannt. 

14.2.11 17:54
 
Letzte Einträge: E-book-Reader nö, Tablet jo!


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung